13 Jahre unterwegs, natürlich leiden da die Polster.

Wir haben rel. unempfindliche Stoffe in praktischem grau, die Fahrersitze waren trotzdem vorne durch, das Polster am Tisch einseitig durchgesessen, der Stoff fadenscheinig am Sitz und an den Seiten. 

 

Leider hat Knaus diesen Polsterstoff nicht mehr lagernd.

 

Beim Raumausstatter in Brannenburg wälzten wir uns durch die Musterhefte.

Im Fluchtauto wählten wir den Ähnlichsten.

Drei Wochen später war der Stoff aus England da. 


Der Polsterer bekam den Stoff für die Fahrersitze.

Zum wirklich fairen Preis wurden die Sitzflächen des Fahrer- und des Beifahrersitzes bezogen.

Eine wirklich saubere Arbeit.

Und das Allerschönste- der Stoff passt perfekt !

Gerade hier treffen alter und neuer Stoff aufeinander.
Fahrersitz neu, Seitensitzbank alt.

Wenn man es nicht wüsste. 😀