Montag 09.09.19
Gleich 4 V/E gibt es am Platz.
Vorbildlich.
Drei Kilometer sind es von hier zur mautpflichtigen Brücke zur Ile de Re.
Eine reine Ferieninsel, der erste Eindruck beim Durchfahren der Dörfer ist gut.
Es ist etwas kühl geworden.
Camping Muncipal Le Remondeau
Bässe Saison 18 €
Emma 2,70€
Strom 4,70€
Wieder haben wir Glück und bekommen einen der gefragten Plätze bei der Düne.
Direkt am Aufgang zum großen Strand, mit charmanten Nachbarn aus England und ihrem zauberhaften ROMA Home.
Dienstag 10.09.19

Es ist immer noch rel. frisch, daher legen wir einen Faultag ein.
Dazu scheint uns die ☀️.
Die Aussichten sind perfekt.
Strandspaziergang.
Mittwoch 11.09.19

Ile de Re - ein Radltraum
Insgesamt sind wir 25 km geradelt, auf besten Radwegen.
90 km reine Radwege soll es auf der Insel geben.
Saint-Martin-de-Ré und La Flotte waren dabei die zwei Hauptorte.

Aber seht selbst.
Den Rest des Tages....,, wie immer.

Morgen ziehen wir weiter in