Samstag 14.01.23

Nur 11 km geht es heute weiter zum golden Beach.
Jetzt im Winter haben die zwei CPs dort geschlossen und laut Netz soll es dort ein Träumle sein.
Schaumamoi.ūüėČ
Und tatsächlich, eine wunderbare Bucht, wo im Abstand von 20 bis 100 m die Womos verteilt stehen.

Platz f√ľr jeden.
So schauen Freistehträume aus.

Absolute Ruhe, zumindest im Januar.
Und wieder saubere Strände, da haben wir im Vorfeld anderes gehört.
Das wird hoffentlich so bleiben.
Selbst f√ľr Griechenland ist es warm diesen Januar.
Dazu wenige wilde Hunde, an den Str√§nden nur nette Hunde aus Wohnmobilen.ūüėĄ

Auch das darf gerne so bleiben.
Der Omnia hat sich wirklich rentiert, zumindest zum Schnäppchenpreis.
Heute Kartoffelgratin.

Was ich allerdings feststelle, dass auf unser Gasherd die Rezepte immer länger brauchen.
In diesem Fall so 15 Minuten.
Bin noch am probieren.

Sonntag 15.01.23

Die Nacht war absolut ruhig

Heute wollen wir zu einem der schönsten Strände Griechenlands radeln, gleich um die Ecke.
Dem Voidokilia Beach, wegen seiner markanten Form auch Ochsenbauchbucht genannt.

Manchmal wäre eine Drohne praktisch, daher ein Link zu Google.
Also die Räder vom Träger, Hundekorb rauf und Paula rein.
Mittlerweile ist sie wieder ein St√ľck gewachsen.
Mit Leckerli gehts leichter.ūüėČ

Welch schöne Tour:
Den Rest des Tages faulenzen wir.ūüėć
Jetzt kann es nicht mehr schöner werden, nur noch anders.
Morgen gehts weiter in: