Auszeit am Riegsee 

 

Freitag 18.07.2014

 

Sehr viel Arbeit - wir brauchen eine Auszeit und was liegt da näher als eine Woche Erholung am nur 99 km entfernten Riegsee.

Es muss nicht immer die spektakuläre Tour sein, Wohnmobilreisen bietet mehr.

Kurze Fahrt, lesen, gemeinsam kochen, ein bisschen radln und nichts tun !


Über Bad Tölz fahren wir zum CP Brugger am Riegsee .


Noch sind in Bayern keine Sommerferien, herrlich ruhig.


Erholung in Sicht


Wir haben das erste Mal in unserer Womoreisezeit reserviert -


und das war auch gut so !


Am Tag der Anreise haben wir vorher angerufen.

Es wäre noch ein letzter Platz am Wasser frei. ;-)))

So wurde ein reserviert Zettel mit unserem Namen geklebt.

Zu lange reservieren werden wir nie, das wieder spricht unserer Auffassung von "spontan Reisen".

Familien mit schulpflichtigen Kindern sehen das berechtigterweise anders.

 


Mit Susi und Andi haben wir dazu noch lustige, sehr nette Womonachbarn.

Wir sitzen lange draußen, erzählen von Reisen bei Bier, Blini, Süßigkeiten.....




Schön Euch kennengelernt zu haben.

Ein schöneres "Beiboot" kann man nicht haben ! E-Bike, Moped, Auto....langweilig. 


Und zwischendurch lesen, Spiele, baden............ erholen


Montag 23.07.2014  


Montag leert sich der Platz - Regen. Ruhe pur.

Auch das geniesen wir, wenn der Regen auf Womo prasselt, mit nem Buch in der Hand.


Mittwoch 23.07.2014 


die Sonne kommt zurück - wir ziehen ein Stück Richtung See.


Die Straße zwischen dem Womostellplatz und dem See ist eine Sackgasse (Zufahrt zum CP) und daher wenig befahren.



Vormittags radln wir nach Murnau, Mittwochs Markttag.

Sehr empfehlenswert.

Sehr gute Lebensmittelstände und eine charmante Fußgängerzone.   


Freitag 24.07.2014 

 

Den letzten Abend grillen wir mit Ines und Klaus, wieder haben wir ausgesprochen nette Nachbarn. Und weihen damit deren neuen Webergrill ein. Ein tolles Teil.

Das Grillfleisch des CP Kiosks ist sehr zu empfehlen.

Fleisch vom Metzger der Umgebung, artgerechte Haltung aus der Gegend. Sehr gute Fleischqualität.


Samstag vormittags geht es wieder nach Hause.

Eine völlig unspektakuläre Woche und dabei wunderschön.